stadt.haus.mensch. bildet eine Gemeinschaft aus erfahrenen, kompetenten und zuverlässigen Baupartnern, die seit vielen Jahren in unterschiedlichen Projekten erfolgreich zusammengearbeitet haben.

Wir sind Projektentwickler, Projekt – und Prozessmanager, Architekten, Stadtplaner, Ingenieure, Nachhaltigkeitsexperten. Wir pflegen gute Beziehungen zu Behörden und Bau- und Handwerksfirmen. Das Team stellen wir je nach Projekt maßgeschneidert für die individuelle Bauaufgabe zusammen.

Unser Ziel ist es, nachhaltige, inklusive Projekte mit hoher Qualität zu tragbaren Kosten zu schaffen. Bei der Umsetzung legen wir großen Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit allen am Bau Beteiligten. Das schafft Vertrauen und spart bares Geld.

Projektenwicklung, Projektsteuerung, Nachhaltigkeit, Innenraumentwicklungsmanagement
stadt.haus.mensch. Berlin

Architektur und Stadtplanung
mbpk Architekten, Berlin / Freiburg

Büro für Urbane Projekte BuP, Leipzig

Landschaftsplanung
Ahner Landschaftsarchitektur, Königs-Wusterhausen

Statik
Ingenieurbüro CMIB, Berlin

Nachhaltigkeitsexperten (BNB; DGNB)
Ecoaudit, Berlin

MNP, Lübeck

Steinbeis-Transfer-Institut Bau-und Immobilienwirtschaft

Biotope City

Sportentwicklungsplanung
Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO)

Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
triolog, Freiburg/Berlin

 


 

Testimonials

»Vielen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Trotz widriger Rahmenbedingungen wurden wir drei Wochen früher als geplant fertig und haben das Budget sogar leicht unterschritten.«
Manfred Trömel
Firma mib GmbH (Rohbauer)

»Im Rückblick auf meine 26 Jahre Berufserfahrung fiel die Baustelle in der Heinrich-von-Kleist-Straße dadurch auf, dass das Projekt durch den Bauherrn außerordentlich professionell gesteuert und betreut wurde.«
Falk Schumann
Firma BBiG (Baugrundingenieure)

»Mit diesem Neubauprojekt knüpft die Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft in der Tat an das Erbe von Martin Wagner und Bruno Taut an. Unser gemeinsames Ziel, hohe Qualität zu tragbaren Kosten zu erreichen, wurde von der Bauherrenvertretung konstruktiv befördert.«
Thomas Melder
Architekturbüro Melder & Binkert

»In der Zusammenarbeit mit dem Bauherrn hat sich einmal mehr gezeigt, dass die hohe fachliche Expertise beim Bauherrn die wesentliche Voraussetzung für eine gelingende Umsetzung nachhaltigen Bauens ist.«
Dr. Günther Ludewig
solidar Architekten und Ingenieure (Energie- und Baustoffberatung)

»So motiviert haben wir unsere Maurerkolonne noch nie gesehen! Das war nur möglich aufgrund der guten Stimmung auf der Baustelle, die unser Team extrem motiviert hat. Danke für diese Erfahrung.«
Carsten Falk
Bauleiter Alphagrün GmbH (Außenanlagen)

»Ich habe hier eine enorme Motivation auf der Baustelle erlebt, alle Beteiligten gingen sehr respektvoll miteinander um. Hinzu kam, dass die Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft (ESG) sehr auf die Beauftragung regional ansässiger Firmen Wert legte, was auf der Baustelle ein wahres „Wir-Gefühl“ erzeugte, über die Gewerke hinweg.«
Ruth Hasbach
Bauleiterin

»Ein Ansprechpartner für alle Belange, kurze Entscheidungswege – das nenne ich professionell! So konnten wir uns auf unsere Arbeit konzentrieren, was uns ermöglichte, zeit- und kosteneffizient zu arbeiten.«
Oliver Camin
Bauleiter, Schandert GmbH (Sonnenschutz)

»Bei diesem Projekt konnten wir endlich wieder vernünftig planen und mussten uns nicht um die sonst üblichen Nichtigkeiten kümmern.«
Dr. Christian Müller
CMIB (Tragwerksplanung)

»Von der qualitätsvollen Planung haben wir extrem profitiert. Decken und Stahlstützen hatten praktisch Sichtbeton-Qualität. Spachteln und Streichen war für uns dadurch deutlich einfacher als auf mancher Baustelle. Das machte auch meinen Leuten deutlich mehr Spaß.«
Frank Preibsch
Firma Frank Preibsch Malereibetrieb GmbH

»Mit dem Projekt in Potsdam haben wir zum ersten Mal Cradle-to-Cradle Fliesen verarbeitet. Wir sind begeistert von deren Qualität und leichten Verarbeitbarkeit. Gerne mehr!«
Michael Peters
Firma Ridula (Fliesenleger)

»Nur sehr selten versteht ein Wohnungsbauunternehmen, dass Freianlagen wichtige Voraussetzung für eine Aufenthaltsqualität und Sicherung der Identität sind. Die Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft tut dies und stellt dabei eine bemerkenswerte Ausnahme dar.«
Wolf Ahner
Firma Ahner Brehm, Landschaftsarchitekten Potsdam

»Wir haben eine Wohnung im EG mit kleinem Garten gewählt. Den Wohnungszuschnitt 4-Zimmer mit 93 m² fanden wir optimal. Als Mutter von drei Kindern war mir sehr wichtig zu wissen, dass hier schadstofffreie Baustoffe zum Einsatz kommen. Wir sind angenehm überrascht, dass ein Bauherr sich um solche Dinge ganz im Sinne der Mieter kümmert. Genau das haben wir uns gewünscht. Jetzt werben wir kräftig bei unseren Freunden, damit sie hier auch einziehen. Wir freuen uns!«
Britta Dursteler und Kay Völker
Erstmieter aus Potsdam

 


 

Kontakt / V.i.S.d.P

stadt.haus.mensch.
Dipl.-Ing. Arch. Klaus Zahn
Windscheidstr.12
10627 Berlin
Tel.: +49.30.214.79818
office@stadthausmensch.de